Veröffentlichungen/Publications


Bücher und Kommentare / livres et commentaires de code :

 

  • Völker/Clausius, Das familienrechtliche Mandat - Sorge- und Umgangsrecht, Deutscher Anwaltverlag, 7. Aufl. 2016; die 8. Auflage wird im Herbst 2020 im Nomos-Verlag erscheinen
  • Dauner-Lieb/Heidel/Ring, Anwaltkommentar BGB – Band 4: Familienrecht, Nomos Verlag, 3. Aufl. 2014: Kommentierung der §§ 1409 – 1413, 1415 – 1424, 1427 – 1518 und 1558 – 1563 (Güterrecht, Gütergemeinschaft und Güterrechtsregister); die 4. Auflage wird im Herbst 2020 erscheinen
  • Schulz/Hauß, Handkommentar Familienrecht, Nomos Verlag, 2. Aufl. 2012: Sonderbeitrag – "Verfassungsrechtliche Bezüge des Familienrechts und Verfassungsprozessrecht"
  • Wendt/Rixecker, Kommentar zur Verfassung des Saarlandes, Hrsg.: Die Mitglieder des Verfassungsgerichtshofs des Saarlandes: Kommentierung der Artt. 22 – 25 (Ehe und Familie; Kinderrechte), 1. Aufl. 2009, auch online: http://www.verfassungsgerichtshof-saarland.de/kommentar.html
  • Prütting/Gehrlein, Zivilprozessordnung, Verlag Wolters Kluwer, 11. Aufl. 2019: Mitkommentierung der gesamten Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des Rates vom 27.11.2003 (sog. Brüssel IIa-Verordnung) und der §§ 114 – 127a (Prozesskostenhilfe)
  • Friederici/Kemper, Handkommentar Familienverfahrensrecht, Nomos Verlag, 3. Aufl. 2015: Mitkommentierung der §§ 88 – 94 FamFG (Vollstreckung von Umgangs- und Herausgabeentscheidungen), §§ 151 – 168a FamFG (Verfahren in Kindschaftssachen) und §§ 261 – 265 FamFG (Verfahren in Güterrechtssachen)

Aufsätze und Anmerkungen / articles et notes:

 

In Deutschland / en Allemagne:

  • Familienprozessrecht - Wirkungsvolle Instrumente zur rascheren Erledigung des Verfahrens, MDR 2001, 1325
  • Wider die Präklusion im Familienverfahren - Ein Plädoyer für § 34 GKG, JurBüro 2001, 567
  • Zum guten Umgang (Sache Görgülü), KindPrax 2005, 215
  • Hauptsacheentscheidung durch das Beschwerdegericht im Rahmen einer Untätigkeitsbeschwerde?, FF 2005, 144
  • Zum guten Umgang der Familienrichter miteinander (Editorial), FF 2005, 165
  • Die Kindesanhörung als Fallstrick bei der Anwendung der Brüssel IIa-Verordnung, FPR 2005, 415 (Mitautor)
  • Länderbericht Frankreich – Scheidungs- und Scheidungsfolgenrecht, FamRBint 2006, 92
  • Zur getrennten Vermittlung von Geschwisterkindern in Pflegefamilien durch Amtsvormünder aus rechtlicher, psychologischer und sozialpädagogischer Sicht, ZKJ 2007, 5 (Mitautor)
  • Länderbericht Frankreich – Die Rechte des biologischen Vaters bei anonymer Geburt des Kindes, FamRBint 2008, 62
  • Die Ablehnung des Sachverständigen im ZPO-, FGG- und FamFG-Verfahren, FPR 2008, 287
  • „Ertrotzte Kontinuität“ im Blickwinkel geltenden und künftigen Familienverfahrensrechts, FF 2009, 54 (Mitautor)
  • Zur Kindesanhörung im Rahmen der Brüssel IIa-Verordnung - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 10. Juni 2009 - XII ZB 182/08 -, FF 2009, 371
  • Europäisierung des Familienrechts - Haftungsfalle forum shopping!, FF 2009, 443
  • Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Haager Kindesentführungsübereinkommen - zugleich zu den Neuerungen des HKÜ durch die Brüssel IIa-Verordnung, FamRZ 2010, 157
  • Zur Auswanderung eines Elternteils mit dem Kind - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 28. April 2010 - XII ZB 81/09 -, FamRZ 2010, 1065
  • Zum Anwendungsbereich des KSÜ , dem gerichtlich gebilligten Vergleich und Fehlern im familiengerichtlichen Verfahren - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 16. März 2011 - XII ZB 407/10 -, FamRZ 2011, 801
  • Vollstreckung einer Entscheidung zur Herausgabe von Personen und zur Regelung des Umgangs (§§ 88 ff. FamFG), FPR 2012, 485
  • Zur Umgangspflegschaft gemäß § 1684 Abs. 3 BGB als mildestes Mittel bei Vereitelung einer Umgangsregelung - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 26. Oktober 2011 - XII ZB 247/11 -, FF 2012, 67

          In Frankreich / en France:

  • La parole de l‘enfant dans le règlement « Bruxelles II bis » – Regards croisés, in : Actualité Juridique Famille (Ed. Dalloz) 2005, 266 (Mitautor)
  • Le règlement « Bruxelles II bis » du point de vue d‘un juge aux affaires familiales allemand, in : Le nouveau droit communautaire du divorce et de la responsabilité parentale, Actes Dalloz 2005, 293

In Österreich / en Autriche :

 

  • Company Mobility and Employee Rights – A Continental Approach to Reconcile Individual Protection with Corporate Politics while Addressing the Needs of the Common Market, in: Zeitschrift für öffentliches Recht 61 [2006], S. 263-333 (Mitautor)